Judith Schidlo

Studium der Fächer Biologie und Chemie (Profil Lehramt an Gymnasien) an der CAU
seit 11/2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin im Kiel Science Outreach Campus

Responsible Research and Innovation – Weiterentwicklung von Vorstellungen über medizinische Forschung heute

Das Zusammenspiel von medizinischer Grundlagenforschung, angewandter klinischer Forschung, medizinischer Praxis sowie dem Verhalten von Patientinnen und Patienten ist entscheidend für den Erfolg von Behandlungen von Krankheiten sowie deren Entwicklungen. Aspekte für eine gelingende Verknüpfung von verantwortungsvoller Forschung und Innovation mit gesellschaftlichen Entwicklungen liefert das Rahmenmodell Responsible Research and Innovation (RRI). Die Frage, inwieweit Kommunikations- und Bildungsprogramme Teilaspekte dieser Interaktion aus Wissenschaft, Behandlungspraxis und eigenem Verhalten aufzeigen und reflektieren können, ist bisher wenig untersucht.

In ihrem Forschungsvorhaben vergleicht Judith Schidlo als eine Grundlage zunächst Experten-Laien Vorstellungen zu medizinischer Forschung und deren wahrgenommener Relevanz. Außerdem schaut sie auf Translation als Nutzung und Weiterentwicklung durch Forschende, praktizierende Medizinerinnen und Mediziner sowie Schülerinnen und Schüler. Ergebnisse über gemeinsame Ansätze, aber auch Diskrepanzen sollen als Impulse und Lernanlässe in die Weiterentwicklung von digitalen Lernumgebungen einfließen, hier am Beispiel von Entzündungskrankheiten im Rahmen des Modells „Du denkst Zukunft“ an der Schnittstelle Schule - Schülerlabore.