Der Kiel Science Outreach Campus

Der KiSOC bietet ein Netzwerk, in dem Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedener Fachbereiche gemeinsam mit Kommunikationspraktikerinnen und -praktikern an neuen Formaten arbeiten. Zudem erhalten Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler hier Anregungen und Unterstützung für ihre Wissenschaftskommunikations- und Bildungsvorhaben.

Von 2016 bis 2020 wurde der KiSOC als Leibniz-WissenschaftsCampus von der Leibniz-Gemeinschaft, der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, dem Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik sowie dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur SH gefördert.

Auch nach dieser Förderperiode setzen wir im KiSOC weiterhin auf die langjährige enge Zusammenarbeit zwischen der Kieler Universität als outreach-starker Hochschule und dem IPN sowie die Expertise von nationalen wie internationalen Partnerinnen und Partnern.

Ziele

Im KiSOC untersuchen wir die Konzeption und Wirkung verschiedener Outreach-Aktivitäten. Im Fokus unserer Studien stehen dabei:

  • die Anforderungen und Wirkungen verschiedener Kommunikationsformate
  • die Vermittlung wissenschaftlicher Inhalte an unterschiedliche Zielgruppen
  • die Rolle der Kommunikatorinnen und Kommunikatoren
  • die Entwicklung eines gemeinsamen Rahmenmodells

Gemeinsam zum Ziel

Wir bauen auf der langjährigen engen Partnerschaft zwischen der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) als outreach-starker Hochschule und dem Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) auf. Die vier Forschungsschwerpunkte der CAU sind auf verschiedenen Ebenen im KiSOC eingebunden: