Maria Peter

Diplomstudium in Landschaftsökologie und Naturschutz in Greifswald
seit 10/2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin im Kiel Science Outreach Campus

Kommunikation von Agrobiodiversität durch Citizen Science

Über Schülerlaborangebote hinaus, die in der Regel eher punktuellen Charakter haben, konnten sich in den vergangenen Jahren weitere Möglichkeiten eines forschenden Lernens sowie für Einblicke in Wissenschaft und Forschung etablieren. Hierzu zählen beispielsweise Schülerforschungszentren oder Citizen Science Projekte für Schülerinnen und Schüler bzw. die allgemeine Bevölkerung.

Maria Peter untersucht am Beispiel Agrobiodiversität, inwieweit und unter welchen Bedingungen die Teilnahme an einem Citizen Science Projekt das Verständnis der Komplexität und Bedeutung von Wissenschaft für die Gesellschaft fördern kann.